News

Impfstofftransport Covid 19 bei -80°C durch Neumaier Logistics GmbH !

Wenn der Impfstoff bei -80°C transportiert werden muss, dann ist unser Unternehmen darauf vorbereitet. Wir stellen Freezer
bei -80°C mit kalibrierten Datalogger zur Verfügung. In Echtzeit kann die Temperaturkurve vom Aufgeber verfolgt werden.
Des Weiteren stellen wir bei Bedarf weitere Kühlgeräte für die jeweiligen Kühltemperaturklassen ( von +4°C bis – 196°C ) zum Transport zur Verfügung.
Speziell unser Cryotank ( 600 l ) wurde für den sicheren Transport konzipiert. Im Thermokühlkoffer befinden sich unter der Decke 230 V bzw. 380 V Steckdosen.
Für die Zwischenlagerung stehen Ihnen bei uns ausreichend Lagerkapazitäten zur Verfügung.

NEUES LAGER IN GARCHING BEI MÜNCHEN

In Garching bei München haben wir im Januar 2019 ein weiteres Lager mit einer Kapazität von 4.200qm bezogen.
Durch 17 Rampen können wir sehr flexibel beim Warenfluss reagieren, zudem besteht eine ebenerdige Be.- Entladungsmöglichkeit.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderungen.

AUTORISIERTER TRANSPORTEUR VON
LUFTFRACHT UND LUFTPOST

Luftfrachtsendungen müssen in besonderer Weise gegen unbefugte Zugriffe geschützt werden. Nur als sicher eingestufte Luftfracht darf an Fluggesellschaften übergeben werden. Um die Lieferkette zu sichern, muss die Fracht entsprechend den Bestimmungen des Luftfrachtsicherheitsgesetzes behandelt werden. Wir sind beim Luftfahrt-Bundesamt als “sicherer Transporteur” registriert und berechtigt, eine Deklaration der “sicheren Luftfracht” vorzunehmen.

ERÖFFNUNG DER BETRIEBSSTÄTTE
IN NEUSS

Neben der Betriebsstätte in Aschheim haben wir eine zusätzliche Betriebsstätte in Neuss eröffnet. Von dort aus können unsere MitarbeiterInnen ortsnah Aufträge der Logistik in West- und Norddeutschland ausführen.
In Heppenheim, Berlin und Hamburg befinden sich unsere Logistik-Stützpunkte.

DIE FLOTTE DER TRANSPORTFAHRZEUGE
VERGRÖSSERT

Für unsere verschiedenen Geschäftszweige haben wir den Bestand unserer Daimler Transportfahrzeuge-Flotte erweitert. Jetzt können bei Laborumzügen zusätzlich ein 18t-Transporter, bei Laborproben- und Kryotransporten ein 3,5t-Sprinter, bei Fahrzeugtransporten zwei Autotransporter mit Anhängern und ein Transporter samt Anhänger mit Wingliner-Aufbau zum Einsatz kommen.

ZERTIFIZIERUNG NACH ISO 9001:2015 und ISO 14001
DURCH DEKRA

Unser Betrieb ist zertifiziert nach den Normen ISO 9001:2015 und ISO 14001. Das ermöglicht unter anderem den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des Qualitätsmangements und Anforderungen des Umweltschutzes zu erfüllen. Desweiteren haben wir das Zertifikat in Gold für Nachhaltigkeit im Umzugsprozess ( Fachbereich Laborumzug ) von Egnaton erhalten.